Wir freuen uns, auch in diesem Jahr das Schauspielhaus Bochum als eines unserer Streckenhighlights bekanntgeben zu dürfen.
Als eines der größten und renommiertesten Theater Deutschlands genießt das Gebäude großes Ansehen bei allen kulturell Interessierten.

Seine herausragenden Ensembles, die Arbeiten bedeutender Regisseure sowie die denkmalgeschützte 1950er-Jahre-Architektur garantieren ein besonderes Theatererlebnis in den Spielstätten Schauspielhaus (800 Plätze), Kammerspiele (400 Plätze) und im Theater Unten (90 Plätze). Im Theaterrestaurant Tanas, benannt nach der bekannten Volksschauspielerin Tana Schanzara, befindet sich die Theatergastronomie.

Damit es für unsere Wiederholungstäter nicht langweilig wird, werden wir natürlich nicht die gleiche Strecke wie bei im vergangenen Jahr laufen. Vor dem Schauspielhaus könnt Ihr Euch am Stadtwerke-Verpflegungspunkt mit Wasser stärken.
Also seid gespannt, wenn der Startschuss zu unserem 2. Urban Trail in Bochum fällt, der auch zeitgleich die Eröffnung unserer NRW-Serie sponsored by BIG direkt gesund sein wird!

Ihr wollt auch in Oberhausen, Dortmund oder Düsseldorf dabei sein? Informiert Euch auf unserer Urban Trail Series Website über Termine sowie unsere dazugehörigen Streckenhighlights.

Informationen zu den aktuellen Vorstellungen im Schauspielhaus findet Ihr hier: http://www.schauspielhausbochum.de/

DEU, NRW, Bochum, 23.6.2016, Schauspielhaus Bochum, Architektur [©(c) Hans Juergen Landes Fotografie, Tel +49 231 7 21 21 48, info@landesfoto.de; Veroeffentlichung nur gegen Honorar, Urhebervermerk und Beleg / permission required for reproduction, mention of copyright, complimentary copy; Bankverbindung / bank account and sorting code: Commerzbank Dortmund, IBAN: DE60 4404 0037 0250 1971 00, BIC: COBADEFFXXX, U.St. ID / V.A.T.: DE 124 956 787]

Schauspielhaus Bochum, Architektur © Hans Juergen Landes Fotografie