Wie im vergangenen Jahr wird zu unserer Freude auch diesmal das Planetarium wieder mit dabei sein. Da der Lauf durch die Kuppel bei den Urban Trailern 2017 für so viel Begeisterung gesorgt hat, haben wir trotz Streckenänderung unser Lieblings-Sternentheater natürlich erneut vorgesehen und in die Laufstrecke integriert. Im normalen Betrieb genießen hier bis zu 260 Besucher in der 360-Grad-Kuppel audiovisuelle Highlights wie Astronomieshows, DJ-Acts, Live-Konzerte, Vorträge und Hörspiele. Beim BIG Bochum Urban Trail wird dieser Lieblingsort zur intergalaktischen Tartanbahn umgewandelt und eignet sich zudem bestens zum kurzen Pausieren und Staunen.

Nicht nur die Läufer, die beim letzten Mal schon in den Genuss des Farb-, und Soundspektakels von „Somewhere over the rainbow“ in 14 Varianten mit begleitender Kuppelshow gekommen sind, dürfen sich dieses Jahr über einen charmanten Zusatz freuen: Das Team vom Planetarium hat sich einen besonderen Regenbogentanz zum Ausschütteln der müden Gelenke ausgedacht und freut sich über möglichst viele motivierte Mittänzer.

Bei diesem Streckenhighlight gibt es einen Wasserstand der Sparkasse auf dem Planetariumsvorplatz, so dass die Läufer erfrischt den Sternen entgegensprinten können. Die bekannte Bochumer Landmarke hält zudem eine Überraschung der BIG direkt gesund bereit.

P2110333 P2110367-c Planetarium